Baustellen News

Filialeröffnung Raiffeisenbank

Realisierung Neubau Raiffeisenbank Berneck-Au

"AURUM"- ein Gebäude mit Ecken und Kanten, klare Linien, viel Glas, dezente Farbgebung - eine Bank mit Stil, sie soll sich unauffällig auffällig präsentieren, repräsentativ sein. Sie muss den permanent wechselnden Anforderungen entsprechen. Die Freude der Mitarbeitenden an den modern gestalteten Arbeitsplätzen soll sie fit halten. Diese Gedanken und Überlegungen führten zum Sieg des Wettbewerbprojektes "Aurum".
  
Herzstück Kundenfoyer
Mit dem Neubau der Raiffeisenbank Berneck-Au wurde die offene Stelle am Kreisel in Au geschlossen. Es entstand eine Bank mit klaren Formen und spielerischer Eleganz. Im Erdgeschoss befindet sich der Eingang, über zwei Geschosse hoch, sowie die 24-Stunden Zone. Das Kundenfoyer als Herzstück der Bank ist gleichzeitig die Verbindung zwischen Kunden- und Mitarbeiterzone im Obergeschoss. Der freistehende Bedienungskorpus öffnet den Raum umfassend - und ermöglicht den direkten Kundenkontakt, der in den angrenzenden Beratungsbüros vertieft werden kann. Dank der Ausstattung mit modernster Technik wird der Sicherheitsstandard übertroffen. Der bankinterne Bürobereich ist hauptsächlich im ersten Obergeschoss angeordnet. Im zweiten Obergeschoss sowie im Attikageschoss sind drei moderne, grosszügig konzipierte Mietwohnungen über ein separates Treppenhaus erschlossen. Die Fassade aus Tessiner Granit basiert auf einem Rastermass, aus dem die Fenstergrössen abgeleitet wurden. Viel Glas, dunkle Aluminiumteile, helle Wände sowie Platten- und Holzböden geben dem Neubau Ecken und Kanten, Stil und Repräsentanz. Das Gebäude ist in modernster Bauweise ausgeführt und MINERGIE zertifiziert. Sämtliche Bankräume und Wohnungen sind komfortgelüftet und werden durch die Erdsonden- Wärmepumpe geheizt und gekühlt.
 
Dank
Das S+L Architekturteam dankt dem Verwaltungsrat der Raiffeisenbank Berneck-Au für das Vertrauen. Ein herzlicher Dank gebührt der Baukommission mit Präsident Markus Hitz, Jürg Baumann, Marcel Geiger und Andreas Hüttenmoser für die angenehme und professionelle Zusammenarbeit; Bankleiter Reto Zellweger und seinen Mitarbeitenden, welche die Arbeit geschätzt und innovative Lösungen stets aktiv unterstützt haben; den kommunalen Behörden für die kooperative Zusammenarbeit; allen Planern und Unternehmern sowie deren Teams für die termin- und fachgerechte Ausführung; den Anwohnenden für die Geduld während der Bauzeit; Architekt und Bauleiter Remo Oehy für das grosse Engagement. Das S+L Architekturteam wünscht den Bankmitarbeitenden viel Freude und Erfolg am neuen Arbeitsplatz. Architekt / Projektleitung / Bauleitung / Baumanagement / Innenarchitektur: S+L Architektur AG Widnau / Altstätten

Raiffeisenbank Au-Berneck